EBIANUM Baggermuseum

Willkommen im EBIANUM Baggermuseum

Im EBIANUM Baggermuseum können Klein und Gross eine Zeitreise durch die Eberhard- und Baumaschinengeschichte erleben. Zahlreiche historische Maschinen und Fahrzeuge aus über 100 Jahren sowie passende Anekdoten dazu erzählen von vergangenen Zeiten und Arbeitsweisen.

Das Baggermuseum ist das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie bei schlechtem Wetter oder brennend heisser Sonne. Kinder und Erwachsene können sich in unserem Museum verweilen.

Museumsrundgang

Mittels Audio-Guide (Deutsch, Englisch und Französisch) werden Sie durch verschiedene Zeitepochen geführt.

Die Entwicklung der Eberhard Unternehmungen ist stark an die wirtschaftliche Entwicklung der Schweiz, der Region Zürich und den Flughafen Kloten gebunden. Dies wird im EBIANUM Baggermuseum anschaulich dargestellt. Erfahren Sie, wie aus einem einfachen Bauernbetrieb eine Unternehmung mit über 500 Mitarbeitenden heranwuchs.

Im ersten Teil der Ausstellung werden Sie mit dem Audio-Guide durch das Museum geführt und erfahren viele Geschichten und Anekdoten. Das Museum ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet und ist für Frauen, Männer und Kinder gleichermassen geeignet. Am Ende des Rundgangs erfahren Sie mehr über die heutigen Tätigkeiten der Eberhard Unternehmungen. In der angrenzenden Ausstellungshalle können Sie dann auch gleich selber einmal in eine Maschine steigen. Die Kinder finden in der Ausstellungshalle einen riesigen Kinderspielplatz.

Während Ihrem Besuch verpflegen wir Sie gerne in unserer Cafeteria „Baggerstube„.

Modellausstellung

Im Obergeschoss präsentiert sich eine der weltweit grössten Modellausstellungen mit über 3’000 Baumaschinen-, Lastwagen- und Kranmodellen.

Erlebnis Sondermülldeponie Kölliken

Die Eberhard Unternehmungen waren massgeblich an der Sanierung der Sondermülldeponie Kölliken von 2007 bis 2016 beteiligt. Wir zeigen Ihnen im EBIANUM Baggermuseum die Original-Dockingstation sowie Baumaschinen.